Startseite

Christoph Lauber

geboren am 4.5.1979 in Wien
verheiratet , 2 Kinder
1999- 2002 Ausbildung zum Physiotherapeuten am KFJ Spital/Wien
2003- 2010 Ausbildung zum Osteopathen an der Wiener Schule für Osteopathie
2002- 2003 angestellt an der SKA Laab im Walde
2002-2007 Vereinstherapeut der Fivers Margareten (Handball)
2003-2012 Team GSB
2005 Gründung „Therapiezentrum im Piestingtal“
2012 Gründung „Therapie in Mauer“

Fortbildungen:

2003/2004 AORT 1 und 2
2004 Wirbelsäulenrehabilitation
2004 Koordinations- und Propriozeptionstraining in der Physiotherapie
2003-2005 Kursreihe Analytische Biomechanik nach R. Sohier
2006 Podotherapie bei Birgit Frimmel
2010 Behandlungs-Supervision
2011 Osteopathie und Physiologie
2011 Diaphragmen in der craniosacralen Osteopathie
2012 Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos
2012 Die physikalische Untersuchung in der Osteopathie
2012 Anatomiekurs am Präparat im Zentrum für Anatomie Carite´ Universitätsmedizin Berlin
Teilnahme an Fachkongressen im In- und Ausland
2014 Osteopathie und Psyche
2015 Osteopathie und die funktionelle Kieferorthopädie bei Kindern Teil 1 und 2

Unterrichtstätigkeit:

2010- 2012 Anatomie in vivo und Klinik am Ars Manuum Wr. Neustadt
Seit 2010 Supervisor für Osteopathie und Tutor für Osteopathie an der Wiener Privatklinik
2007-2009: Gastlektor für Biomechanik und Podotherapie an der Physiotherapie FH am AKH Wien
Seit 2012: Assistent an der Wiener Schule für Osteopathie