Startseite

Shiatsu

SHIATSU EINE BESONDERE ART DES BERÜHRENS. KOMMUNIKATION OHNE WORTE.
Energiefluss zu stärken und zu harmonisieren
Blockaden und Stagnationen aufzulösen
Anregung der Blut- und Lymphzirkulation
Stärkung des Immunsystems und der Vitalität (Anregung der Selbstheilungskräfte)
Flexibilität zu stärken
Muskelverspannungen zu verringern
Körperwahrnehmung
Sich einfach etwas Gutes tun.

Nur nach tel. Vereinbarung.

PREISE:
ERSTE SITZUNG 1,5 Std 80,-- Euro

JEDE WEITERE SITZUNG 1 Std 60,-- Euro

3er Block und 10er Block auf Anfrage!

Durch achtsame Berührung des Klienten, Meridianarbeit, Stretching und Rotationen bringt Shiatsu das vegetative Nervensystem des Klienten in einen Entspannungszustand. In diesem Zustand (entspannte Muskulatur, tiefe Atmung, ruhiger Herzschlag) werden im Körper die Ruhefunktionen (also auch Reparaturfunktionen der Zellen) angeregt.
Shiatsu basiert auf der Lehre der 5 Wandlungsphasen aus der chinesischen Medizin. Shiatsu bedeutet übersetzt Fingerdruck. Der Praktiker setzt Finger, Hände, Ellenbogen und auch Knie ein und arbeitet teils mit sanftem, teils mit intensivem Druck sowie mit Rotationen, Dehnungen und rhythmischen Bewegungen (Rocking) am Körper des Empfängers. Shiatsu findet am bekleideten Klienten statt und wird am Boden auf einer speziellen Matte ausgeführt.
Shiatsu eine achtsame Berührung und Reise für Körper, Geist und Seele.
Shiatsu ist eine Anwendung für die Energiebahnen (Meridiane) in der unsere Lebensenergie fließt.
Wird dieser Energiefluß unterbrochen, staut sich die Energie und wir fühlen uns unwohl.
Nach längeren Energiestaus entstehen Symptome aus diesen Symptomen können Krankheiten entstehen.
TUE DEINEM KÖRPER VIEL GUTES, DAMIT DEINE SEELE DARIN WOHNEN WILL!
Teresa von Avila

Die Anwendung ist kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine anstehende medizinische Behandlung.
Alle Teilnehmer nehmen freiwillig und selbstverantwortlich an allen Anwendungen und Aktivitäten teil.